top of page
Suche
  • MaPi

ASKÖ Landesmeisterschaft: zwei zweite und ein dritter Platz für den KC Rif

Am Sonntag, 18. Februar gingen auf den ASV Bahnen in Salzburg/Itzling die ASKÖ Einzel-Landesmeisterschaften im Sportkegeln über die Bühne. Dabei sind alle Kegelsportler in Österreich startberechtigt, deren Verein Mitglied der ASKÖ ist. Für den KC Rif traten neun Spieler in ihrer jeweiligen Kategorie an. Ziel war, neben dem ASKÖ Landesmeistertitel, auch das Erreichen der ersten drei Plätze in den jeweiligen Kategorien, um sich so für die ASKÖ Bundesmeisterschaften zu qualifizieren. Dieses Ziel erreichten mit Kurt Butter, Renè Maletzky und Patrick Hemetsberger gleich drei unserer Starter.


In der Kategorie U23 konnte sich Newcomer Patrick Hemetsberger, der die Kegelschuhe erst seit ca. einem halben Jahr trägt, mit einem zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft auch einen Platz bei der Bundesmeisterschaft sichern. Mit 452 Kegeln erspielte er sich den zweiten Platz in seiner Altersklasse.



In der Allgemeinen Klasse konnte sich unser René Maletzky einen starken dritten Platz sichern, den er mit 528 Kegeln nur knapp vor Teammitglied Michael Holzer erreichte, der mit 525 auf dem undankbaren vierten Platz rutschte. An sechster Stelle landete unser Josef Erlbacher mit 513, vor Dominic Niederbrucker mit 503 und Werner Höcht mit 458 Kegeln.



In der Kategorie Ü50 erreichte unser Kurt Butter mit 532 einen sehr guten zweiten Platz. Er konnte das Turnier auf seiner ehemaligen Heimbahn bestmöglich ausnutzen und musste sich am Ende in seiner Altersklasse nur dem ohnehin Tagesbesten Uwe Strasshofer mit 571 geschlagen geben.



Der KC Rif gratuliert an dieser Stelle allen Teilnehmern zu den erspielten Ergebnissen. Ganz besonders natürlich den frisch gekürten Landesmeistern!


Alle Ergebnisse können den folgenden Tabellen entnommen werden:



104 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page