top of page
Suche
  • MaPi

Gutes Abschneiden von Michael Holzer bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften

Unser Michi hat sich als Landesmeister für die Teilnahme bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse qualifiziert. Diese fanden nun am 10. Juni in Leoben statt. Dabei konnte sich Michi in der Qualifikationsrunde zwar nicht für das Viertelfinale qualifizieren, jedoch erreichte er als vierzehnter von 32 Teilnehmern eine absolut starke Platzierung. Darüber hinaus war er mit seinen 585 Kegeln der beste Salzburger Finalteilnehmer. Damit unterstrich er abermals, warum er sich den Landesmeistertitel holen konnte.

Super Michi! Weiter so!



Der KC Rif möchte auf diesem Wege allen Teilnehmern zu den erzielten Ergebnissen gratulieren. Ganz besonders dem frisch gebackenen Staatsmeister Roman Gerdenitsch.

219 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page