Suche
  • MaPi

KC Rif 1 und 2 verlieren auch die letzten beiden Spiele

Sowohl der KC Rif 2 als auch der KC Rif 1 mussten sich jeweils auswärts gegen SPG Paris Lodron Hallwang 1 und USC Team 81 Eugendorf 2 geschlagen geben. Damit endet für den KC Rif eine schreckliche Rückrunde, bei der beide Mannschaften jeweils nur einen Sieg einfahren konnten. Zwar musste man sich oft nur knapp und mit sehr guten Leistungen geschlagen geben, jedoch nützt dies am Ende wenig.


Der Verein muss deshalb einen Haken unter diese von Corona stark beeinflussten Meisterschaft machen und konzentriert sich nun noch auf das Cup-Spiel zuhause gegen den SV Schwarzach, wo es noch um den Einzug in das Finale des Salzburger Landescups geht, welches am 15. Mai stattfindet.


Derweil gratulieren wir den Tages- und Mannschaftsbesten der beiden letzten Meisterschaftsspiele. In der zweiten Landesliga waren dies Franz Schützinger von der SPG Paris Lodron Hallwang 2 mit 529 Holz und Frank Zimmermann vom KC Rif 2 mit 524.

In der ersten Landesliga gratulieren wir Kurt Butter zu seinen 565 Holz und Siegfried Fuchsberger zu 539 Kegeln.


50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen