top of page
Suche
  • MaPi

KC Rif 1 verliert erneut im Derby gegen KSK Hallein 2 - KC Rif 2 baut Tabellenführung aus

Im Derby gegen den KSK Hallein 2 musste die ersten Mannschaft des KC Rif, wie bereits in der Hinrunde, auch in der Rückrunde ihre erste Niederlage einstecken. Die sichtlich nervös auftretende Mannschaft des KC Rif tat sich von Anfang an schwer und war weit von der Leistung des letzten Spieltages entfernt. Am Ende musste man sich 3:5 geschlagen geben, wobei man mit 500 Schnitt die zweitschlechteste Leistung der Saison spielte.


Kapitän Martin Pixner erreichte dabei mit 514 Holz die Tagesbestleistung. "Aber wenn man mit so einer Zahl in der Mannschaft ganz oben steht, dann weiß man, dass dies einfach nicht unser Tag war", so Pixner. "Mit sowas müsste ich eigentlich der schlechteste der Mannschaft sein, dann würde es passen." Jetzt gilt es für die Rifer sich wieder neu zu sammeln und mit Zuversicht auf das kommende Spiel hinzutrainieren, um hier wieder die gewohnten Leistungen abrufen zu können.


Auf Halleiner Seite macht Michael Schöpfer ein herausragendes Spiel und holte sich mit einer Topleistung von 587 Holz die Tagesbestleistung.



Der KC Rif 2 konnte sich indes erwartungsgemäß souverän gegen den KC Salzburg 2 durchsetzen. lediglich Präsident Werner Eppenschwendtner (475) musste sich auch verletzungsbedingt seinem Gegner Walter Gruber (505) geschlagen geben.

Alle anderen Rifer konnten ihre Mannschaftspunkte holen und damit den 7:1 Sieg perfekt machen.


Siegfried Fuchsberger erreichte dabei mit 517 die Tagesbestleistung, während auf Seiten des KC Salzburg der bereits erwähnte Walter Gruber und Gerhard Scharinger sich die Mannschaftsbestleistung mit 505 Holz teilten.


Weil der erste Verfolger des KC Rif 2, der 1. KC Saalfelden 3, sich auswärts in Hallwang mit 5:3 geschlagen geben musste, konnten die Rifer ihre Tabellenführung nunmehr auf vier Punkte ausbauen. Das nächste Spiel zuhause gegen Saalfelden wird somit zu einem wichtigen Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der zweiten Landesliga.



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page