Suche
  • MaPi

LM Einzel AK: Michael Holzer zeigt auf, René Maletzky qualifiziert sich fürs Finale

Bei der Vorrunde zum Finale der Landesmeisterschaft der allgemeinen Klasse konnten sich von drei Startern des KC Rif zwei für das Finale. Lediglich Josef Erlbacher konnte mit 476 Holz nicht für das Finale qualifizieren. Für René Maletzky reichten 511 Kegel.


All sein Können gezeigt hat Michael Holzer, der sich mit 587 Holz nicht nur souverän für das Finale qualifizieren konnte, sondern gleichzeitig auch die Bestleistung in der Vorrunde erzielte. Damit ist auch der KC Rif in der Landesspitze vertreten und Maletzky und Holzer kämpfen am Sonntag, 27. März bei den ASV Bahnen um den Landesmeistertitel mit.


Im Finale selbst lief es für Maletzky dann um etwas besser und er sicherte sich mit 522 Holz den 16. Platz. Michael Holzer musste sich schon im ersten Satz eingestehen, dass er die Leistung der Vorrunde verletzungsbedingt nicht erreichen wird. Trotz Schmerzen im Oberschenkel biss er die Zähne zusammen und zog das Spiel durch. Am Ende reichte es aber nur für 500 Kegel und damit den 25. Platz.


Gratulation geht an die Sieger und Platzierten sowohl bei den Damen und den Herren! Es wurden wirklich starke Zahlen gespielt.







28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen