Suche
  • Martin

Unentschieden und Niederlage zum Saisonauftakt

Während unsere erste Mannschaft am Freitag, 17. September mit einem starken Unentschieden auswärts in Unken in die neue Saison startete, war für unsere zweite Mannschaft auswärts in Saalfelden nichts zu holen.


Dabei war es vor allem die starke Leistung von Michael Holzer, der bei seinem Pflichtspieldebüt für den KC Rif mit starken 571 Holz maßgeblich dazu beigetragen hat, dass am Ende ein Plus von 37 Holz für unsere Mannschaft zu Buche stand. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zur Tagesbestleistung.

Mehrere andere Partien gingen nur um wenige Kegel verloren und so war es das gewohnt spannende Spiel gegen den SKC Unken 1. Bis zum letzten Schub war der Sieg für unsere Mannschaft möglich. Mit einem Punkt auf einer schwierigen Auswärtsbahn beim Friedlwirt in Unken und einer starken Mannschaftsleistung mit einem Schnitt von 535 Holz kann der KC Rif 1 aber durchaus mit dem ersten Spiel der neuen Saison zufrieden sein. Zumal auch der SKC Unken mit einer starken Mannschaftsleistung und 529 Schnitt aufzeigte.


Mit einem Rückstand von 144 Kegel verlor die zweite Mannschaft doch deutlich beim 1. KC Saalfelden. 2 Punkteträger für unsere Mannschaft waren Frank Zimmermann mit 516 Holz und der Tagesbestleistung und Josef Erlbacher mit 454 Holz. Auch er konnte bei seinem Pflichtspieldebüt beim KC Rif gleich mit einem Punkt aufzeigen.


Damit musste sich der KC Rif 2 klar 2:6 geschlagen geben.

Aber auch hier kann von einer Leistung gesprochen werden, auf die man bei den kommenden Spielen aufbauen kann.


Weiter geht es am Samstag, 25. September mit zwei Heimspielen gegen SV Schwarzach (KC Rif 1) und dem ESV Bischofshofen 1 (gegen KC Rif 2).


101 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen