top of page

Sprintmeisterschaft 2021/22

Kassier: Sigi Fuchsberger

Stellvertr.: Hermann Schlager

Als Ersatz für die dieses Jahr ausgefallene Vereinsmeisterschaft spielt der KC Rif eine interne Sprintmeisterschaft, bei der jedes aktive Mitglied bis 31. Januar 2023 eine Qualifikationsrunde (jeweils 10 Volle, 10 Abräumer auf zwei Bahnen) absolvieren muss.

Die Reihung in dieser Qualifikationsrunde ergibt dann die Paarungen für die nächste Runde, wo man dann im KO-System gegeneinander antritt. Dabei spielen die jeweiligen Kontrahenten auf zwei Durchgänge jeweils einen Satzpunkt aus. Gewinnt ein Spieler beide Satzpunkte ist er eine Runde weiter. Steht es nach zwei Sätzen 1:1 entscheidet sich das Spiel im Sudden Victory (abwechselnd jeweils 3 Wurf in die Vollen). Gespielt wird im Grunde nach den ÖSKB Regeln, siehe dazu die Sportordnung unter Punkt 5.2.2.

Die Reihungen und Paarungen nach der Qualifikationsrunde findet ihr dann ab Februar auf dieser Seite! Der Vorstand des KC Rif wünscht allen Teilnehmern viel Holz, Erfolg und Spaß bei diesem internen Bewerb!

Qualifikation

Quali (2).png
bottom of page